AGB

 

1. Geltungsbereich und Anbieter

 

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die Sie als Verbraucher beim Online-Shop/Boutique sowie bei Veranstaltungen und Pop-Up-Stores der

 

HEART OF ACE AG                    

Haldenweg 29                    

9495 Triesen                    

Liechtenstein    

tätigen.

 

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für natürliche oder juristische Personen, die Verbraucher im Sinne des KSchG sind. Massgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültige Fassung.

 

Lieferungen, Leistungen und Angebote erfolgen ausschliesslich auf der Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten gegenüber Verbrauchern somit auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Der Einbezug von Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen widersprechen wird jetzt schon widersprochen. Diese kommen nur zur Anwendung, wenn wir ihrer Anwendung ausdrücklich schriftlich zustimmen.

 

Vertragssprache ist ausschliesslich Deutsch.

 

Sie können die derzeit gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf der Webseite www.heartoface.com abrufen und ausdrucken. 

 

 

2. Vertragsabschluss

 

Die Warenpräsentation im Online-Shop bzw bei Veranstaltungen und Pop-Up-Stores stellt keinen verbindlichen Antrag auf den Abschluss eines Kaufvertrages dar. Vielmehr handelt es sich um eine unverbindliche Aufforderung, zu bestellen.

 

Der Käufer kann aus dem Sortiment der Verkäuferin Produkte unverbindlich auswählen und diese über die Schaltfläche [in den Warenkorb] in einem sogenannten Warenkorb sammeln. Innerhalb des Warenkorbes kann die Produktauswahl verändert, z.B. gelöscht werden. Anschließend kann der Käufer innerhalb des Warenkorbs über die Schaltfläche [CHECKOUT] zum Abschluss des Bestellvorgangs schreiten.

 

Über die Schaltfläche [zahlungspflichtig bestellen] gibt der Käufer einen verbindlichen Antrag zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Waren ab. Vor Abschicken der Bestellung kann der Käufer die Daten jederzeit ändern und einsehen sowie mithilfe der Browserfunktion “zurück” zum Warenkorb zurückgehen oder den Bestellvorgang insgesamt abbrechen. Notwendige Angaben sind mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet.

 

Die Verkäuferin schickt daraufhin dem Käufer eine automatische Empfangsbestätigung per E-Mail zu, in welcher die Bestellung des Käufers nochmals aufgeführt wird und die der Käufer über die Funktion „Drucken“ ausdrucken kann (Bestellbestätigung). Dem Käufer wird eine automatisierte Bestellbestätigung per E-Mail an die Mailadresse, welche der Käufer bei seiner Registrierung angegeben hat, zugesendet. Dies stellt noch keinen Vertrag dar, der Vertrag wird erst durch den Versand der Bestellung abgeschlossen.

 

Sollte die Verkäuferin eine Vorauszahlung verlangen, kommt der Vertrag mit der Bereitstellung der Bankdaten und Zahlungsaufforderung zustande. Wenn die Zahlung trotz Fälligkeit auch nach erneuter Aufforderung nicht bis zu einem Zeitpunkt von 10 Kalendertagen nach Absendung der Bestellbestätigung bei der Verkäuferin eingegangen ist, kann die Verkäuferin vom Vertrag zurücktreten mit der Folge, dass die Bestellung hinfällig ist und die Verkäuferin keine Lieferpflicht trifft. Die Bestellung ist dann für den Käufer und die Verkäuferin ohne weitere Folgen erledigt. Eine Reservierung des Artikels bei Vorauskassen Zahlungen erfolgt daher längstens für 10 Kalendertage.

 

Ein Kaufvertrag über die Ware kommt erst zustande, wenn wir ausdrücklich die Annahme des Kaufangebots erklären oder wenn wir die Ware – ohne vorherige ausdrückliche Annahmeerklärung an Sie versenden (konkludent).

 

 

3. Preise

 

Für Bestellungen gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung für die Produkten aufgeführten Preise. Alle genannten Preise beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und verstehen sich zuzüglich Versandkosten. Zusätzliche Kosten werden gesondert berechnet. 

 

 

4. Zahlungsbedingungen; Verzug

 

Die Zahlung erfolgt wahlweise per: 

- PayPal

- Vorauskasse

- Safer-Pay

 

Die Auswahl der jeweils verfügbaren Bezahlungsmethoden obliegt der Verkäuferin. Die Verkäuferin behält sich insbesondere vor, dem Käufer für die Bezahlung nur ausgewählte Bezahlmethoden anzubieten, beispielweise zur Absicherung unseres Kreditrisikos nur Vorkasse. 

 

Gerät der Käufer mit einer Zahlung in Verzug, so ist er zur Zahlung der gesetzlichen Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz verpflichtet. Ausserdem besteht ein Anspruch auf Zahlung einer Unkostenpauschale in Höhe von € 50.00. Die Geltendmachung weiterer Schadenersatzforderungen bleibt vorbehalten. 

 

5. Gefahrenübergang

 

Bei Käufern geht die Gefahr eines unvorhersehbaren Untergangs und einer zufälligen Verschlechterung der bestellten Ware mit der Übergabe derselben an den Käufer oder einen von ihm bestimmten Empfänger über. Dies gilt unabhängig davon, ob der Versand versichert erfolgt oder nicht. In den übrigen Fällen geht die Gefahr eines unvorhersehbaren Untergangs und einer zufälligen Verschlechterung der bestellten Ware mit der Übergabe, bei Versendungskauf mit der Auslieferung der Ware an den Spediteur oder der sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Person oder Anstalt auf den Käufer über. 

 

6. Fälligkeit

 

Unabhängig davon, welche Zahlungsart der Käufer wählt ist der Kaufpreis spätestens 7 Tage ab Vertragsabschluss fällig. 

 

 

7. Aufrechnung/Zurückbehaltungsrecht

 

Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Käufer nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder vom Anbieter unbestritten oder anerkannt sind. Das Zurückbehaltungsrecht des Käufers gilt nur, wenn und soweit sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht. 

 

Der Käufer kann ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit seine Gegenforderung auf demselben Vertragsverhältnis beruht. 

 

 

8. Lieferung; Eigentumsvorbehalt

 

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung der Ware innerhalb der EU von unserem österreichischen Lager (Gebrüder Weiss GmbH, 6800 Feldkirch) an die vom Käufer angegebene Adresse. Innerhalb Liechtensteins und der Schweiz erfolgt die Lieferung der Ware von unserem Liechtensteiner Lage (Sitz der Verkäuferin) an die von Ihnen angegebene Adresse. 

 

 

Die Verkäuferin behält das Eigentum an der Kaufsache bis zur vollständigen Zahlung des Rechnungsbetrags vor. 

 

Befindet sich der Käufer dem Anbieter gegenüber mit irgendwelchen Zahlungsverpflichtungen im Verzug, so werden sämtliche bestehende Forderungen sofort fällig. Gegebenenfalls entstehen Verzugszinsen und /oder Mahngebühren, welche der Käufer zu tragen hat. 

 

 

9. Gewährleistung

 

Es gelten die gesetzliche Gewährleistungsregeln. 

 

10. Haftung

 

Schadenersatzansprüche des Käufers sind ausgeschlossen, soweit nachfolgend nicht anderes bestimmt ist. Von der unter Ziff 1 bestimmten Haftungsausschluss ausgenommen sind:

 

Unbeschränkte Haftung: Wir haften unbeschränkt für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit sowie nach Massgabe des Produkthaftungsgesetzes. Für leichte Fahrlässigkeit haftet die Verkäuferin bei Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers und der Gesundheit von Personen. 

 

Im Übrigen gilt folgende beschränkte Haftung: Bei leichter Fahrlässigkeit haftet die Verkäuferin nur im Falle der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemässe Durchführung des Vertrags überhaupt erst möglich und auf deren Einhalt der Käufer regelmässig vertrauen dürfen. Die Haftung für leichte Fahrlässigkeit ist der Höhe nach Beschränkt auf die bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schäden, mit deren Entstehung typischerweise gerechnet werden muss. Diese Haftungsbeschränkung gilt auch zugunsten unserer Erfüllungsgehilfen.

 

Die Verkäuferin übernimmt keine Haftung für Schäden durch Verschulden Dritter (ZB eines Dienstleisters).

 

11. Gutscheine, Rabattcodes und ihre Einlösung

 

Im Zuge von Marketing-Maßnahmen stellt die Verkäuferin Einkaufsgutscheine und Rabattcodes aus. Diese Einkaufsgutscheine können nicht ge- oder verkauft werden und sind nur für einen bestimmten Zeitraum gültig.

 

Diese Einkaufsgutscheine und/oder Rabattcodes können nur einmalig und auch nur innerhalb der Gültigkeitsdauer eingelöst werden. Der Käufer muss die Bedingungen der Gutscheine sorgfältig durchlesen, da möglicherweise bestimmte Produkte oder Marken von der Einlösung ausgeschlossen werden, oder auch andere Einschränkungen bestehen.

 

Der Wert des/der Produkte(s), welches der Käufer mittels des Einkaufsgutscheins kaufen will, muss gleich hoch oder höher als der Wert des Einkaufsgutscheines sein, da kein Guthaben auf nicht vollständig eingelöste Einkaufsgutscheine gutgeschrieben werden kann. Sollte der Wert des/der ausgewählte(n) Produkte(s) den Wert des Einkaufsgutscheines übersteigen, kann der Käufer die Differenz mit einer der von uns akzeptierten Zahlungsmethoden bezahlen.

 

Der Wert des Einkaufsgutscheines kann nicht ausbezahlt werden, er wird nicht verzinst und wird auch nicht wieder gutgeschrieben, sollte der Käufer sich für die Rückgabe des ausgewählten Produktes entscheiden.

 

Der Käufer muss den Gutschein einlösen, bevor er seine Bestellung verbindlich abschließen kann, eine Einlösung nach erfolgter Bestellung ist nicht möglich. Einkaufsgutscheine können nicht an Dritte übertragen werden und auch nicht miteinander kombiniert werden, es sei denn die Verkäuferin gibt ihre ausdrückliche Zustimmung dazu.

 

Der Käufer kann Geschenkgutscheine über die Webseite erwerben. Sie sind ausschließlich für Produkte der Verkäufer-Webseite gültig und können auch nicht zum Kauf anderer Geschenkgutscheine verwendet werden.

 

12. Abtretungs- und Verpfändungsverbot

 

Die Abtretung oder Verpfändung vom Käufer gegenüber der Verkäuferin zustehenden Ansprüche oder Rechten ist ohne Zustimmung der Verkäuferin ausgeschlossen, sofern der Käufer nicht ein berechtigtes Interesse an der Abtretung oder Verpfändung nachweist. 

 

13. Datenschutz

 

Zum Datenschutz gelten die Regelungen unserer Datenschutzerklärung.

 

14. Widerrufsrecht

 

Der Käufer hat das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen den jeweiligen Kaufvertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem der Käufer oder ein von ihm benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. 

 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, muss der Käufer der Verkäuferin (HEART OF ACE AG, Haldenweg 29, 9495 Triesen, Liechtenstein; E-Mail: info@heartoface.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein per Post versandter Brief oder E-Mail) über seinen Entschluss, den Vertrag zu widerrufen, informieren. Er kann dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. 

 

Das blosse Zurückschicken der Ware stellt keinen wirksamen Widerruf dar. 

 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass der Käufer die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. 

 

Digitale Inhalte sind vom Widerrufsrecht ausgeschlossen. 

 

Folgen des Widerrufs: Wenn der Käufer den Vertrag widerruft, hat die Verkäuferin ihm alle Zahlungen, die sie von Ihm erhalten hat, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Ware unbeschädigt und ungeöffnet bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwendet die Verkäuferin dasselbe Zahlungsmittel, das der Käufer bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hat, es sei denn, mit dem Käufer wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart, in keinem Fall werden wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Die Verkäuferin kann die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware unbeschädigt und ungeöffnet zurückerhalten haben. 

 

Im Falle der Retournierung der Ware, muss die Verkäuferin via E-Mail oder Post über den Umstand benachrichtigt werden und die Ware an folgende Adresse zurückgeschickt werden:

 

Innerhalb Liechtensteins und der Schweiz:     

HEART OF ACE AG

Haldenweg 29

9495 Triesen

Liechtenstein

    

Innerhalb der EU:                 

Gebrüder Weiss GmbH    

℅ HEART OF ACE Warenlager                                    

Reichsstraße 149

6800 Feldkirch / Österreich

 

Weist das Produkt, nachdem es bei der Verkäuferin eingegangen ist, Schäden oder Verluste (bspw. durch Make Up, Parfum, Schädigungen am Material, etc.)  auf, ist die Verkäuferin berechtigt, den vollen Kaufpreis in Abzug zu bringen. 

 

Erfolgt die Retournierung entgegen der oben angeführten Bestimmung an das falsche Warenlagen so hat der Käufer sämtliche damit verbundenen Kosten insbesondere auch Zölle zu tragen. 

 

Bei den von der Verkäuferin angebotenen Produkte handelt es sich um hochsensible Produkte. Bei einer auch nur minimalen Beschädigung der Ware ist der Weiterverkauf ausgeschlossen. Der Käufer ist daher verpflichtet, die Ware so schonend wie möglich zu behandeln. Sollte die Ware dennoch in irgendeiner Weise beschädigt werden, ist ein Retournieren der Ware ausgeschlossen und hat der Käufer den vollen Kaufpreis zu bezahlen. 

Der Käufer hat die Ware unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem er über den Widerruf des Vertrags unterrichten hat die Ware an die HEART OF ACE AG, zurücksenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. 

 

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. 

 

Widerrufsformular:

Wenn Sie den Vertrag widerrufen möchten, füllen sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es uns zurück an 

 

Innerhalb Liechtensteins und der Schweiz:     

HEART OF ACE AG

Haldenweg 29

9495 Triesen

Liechtenstein

    

Innerhalb der EU:                 

Gebrüder Weiss GmbH    

℅ HEART OF ACE Warenlager                                    

Reichsstraße 149

6800 Feldkirch / Österreich

 

E-Mail: info@heartoface.com

 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir abgeschlossene Vertrag über den Kauf der folgenden Waren/die Erbringung der folgenden Dienstleistungen

Bestellt am/erhalten am _____________________________________________________

Name des Käufers __________________________________________________________

Anschrift des Käufers

____________________________________________

____________________________________________

____________________________________________

 

Unterschrift des Käufers (nur bei Mitteilung auf Papier):

____________________________________________

Datum: _____________________________________

 

 

 

 

 

15. Urheberrecht und Markenzeichen

Alle Inhalte der Webpage (inklusive Texte, Fotos, Grafiken, Bilder, Videos und Software) sind Eigentum der Verkäuferin. Diese Inhalte sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur nach Absprache und unter ausdrücklicher Zustimmung der Verkäuferin verwendet werden. Sämtliche Markenzeichen, einschließlich des firmeneigenen Logos und des firmeneigenen Schriftzuges dürfen nur unter schriftlicher Genehmigung verwendet werden.

 

16. Schlussbestimmungen

 

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen nicht berührt. 

 

Auf Verträge zwischen und Ihnen ist ausschliesslich liechtensteinisches Recht anzuwenden unter Ausschluss der des UN-Kaufrechts.

 

Sind Sie Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentliche-rechtliches Sondervermögen, so ist ausschliesslich unser Geschäftssitz (Vaduz) Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit Verträgen zwischen und Ihnen. 

 

Wir behalten uns ausdrücklich das Recht vor, jederzeit, je nach Wertzuständigkeit, das Landesgericht Feldkirch bzw. das Bezirksgericht Feldkirch, anzurufen.

 

 

 

 

 

Stand: Februar 2021

Shop by Brands

HOA_Logo2.png

+

boabab_logo1.png
Culti_logo1.png

BRANDS WE  

New Arrivals